Über uns

Über uns

Arbeiten mit systemanalytischen Methoden: Beispiel LCA - Life Cycle Assessment
Arbeiten mit systemanalytischen Methoden: Beispiel LCA – Life Cycle Assessment

Unser Team vereint Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Disziplinen, insbesondere Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen. In interdisziplinären Forschungsprojekten bearbeiten wir Fragestellungen eines nachhaltigen Stoffstrommanagements sowohl mit experimentellen als auch mit modelltechnischen Methoden. Unsere Projektpartner sind Forschungsorganisationen im In- und Ausland, Unternehmen und Verbände.

Sharing the experiences –Wissenschaftlicher Austausch und Diskussion in der Arbeitsgruppe
Sharing the experiences –Wissenschaftlicher Austausch und Diskussion in der Arbeitsgruppe

Studierenden bieten wir die Möglichkeit, durch projektbezogene Mitarbeit und Abschlussarbeiten frühzeitig aktuelle Themenstellungen unserer Forschung kennenzulernen. Setzen Sie sich bei Interesse direkt mit uns in Verbindung!

Die Leiterin des Fachgebiets Frau Prof. Dr. Schebek hat die wissenschaftliche Leitung des Bereichs Sekundärwertstoffe der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie (IWKS) am Standort Alzenau inne. Ein allgemeiner Überblick zur FhG-Projektgruppe IWKS findet sich hier.

Logo von IWKS
Logo von IWKS