Projektpartner

Das Forschungsvorhaben RePhoRM wird sowohl von wissenschaftlich-universitären Partnern als auch von Industriepartnern bearbeitet, um eine Verbundlösung zum Phosphor-Recycling im Rhein-Main-Gebiet zu erarbeiten. Die Koordination erfolgt durch das Fachgebiet Abwassertechnik am Institut IWAR.

Partnerinstitutionen

Technische Universität Darmstadt, Institut IWAR, Fachgebiet Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft, Darmstadt

TVM Thermische Verwertung Mainz GmbH, Mainz

Stadt Frankfurt am Main, Stadtentwässerung Frankfurt am Main

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, Frankfurt am Main

Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB, Berlin

Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Weimar

Fraunhofer-Gesellschaft, Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau

Entega Abwasserreinigung GmbH & Co. KG, Darmstadt

Abwasserverband Langen/Egelsbach/Erzhausen, Langen

Koordination

Technische Universität Darmstadt, Institut IWAR, Fachgebiet Abwassertechnik

Prof. Dr.-Ing. Markus Engelhart

Kontakt

work +49 6151 16-20300

Work L5|01 209
Franziska-Braun-Straße 7
64287 Darmstadt