Abstract Submission Deadline für das 25. SETAC Europe Life Cycle Assessment Symposium (SLS) in Darmstadt wurde verlängert bis zum 30. Juni 2022

14.06.2022

Das 25. SETAC Europe Life Cycle Assessment Symposium wird im digitalen Format vom 12. bis 14. Oktober 2022 zum Thema „The Role of LCA in Raw Material Sustainability, Circularity and Criticality “ stattfinden.

Im Mittelpunkt des Symposiums steht die Ökobilanz als Methode zur Bewertung der Nachhaltigkeit des Rohstoffverbrauchs. Der Fokus liegt auf LCA-Fallstudien, die Veränderungen in der Art des Handels, des Verbrauchs und der Produktion von Materialien und Produkten bewerten und unterstützen, um eine nachhaltigere und kreislauforientierte Wirtschaft in Bezug auf den Verbrauch von Rohstoffen zu erreichen. Das wissenschaftliche Programm sieht Sessions vor, in denen die wichtigsten Wirtschaftssektoren und Interessensgebiete, Organisations- und Managementansätze und Übergangspfade der Gesellschaft behandelt werden:

  • Ressourceneffizienz in der Produktion
  • Gebäude und Bauwesen
  • Energie und Mobilität
  • Bioökonomie und nachwachsende Rohstoffe
  • Kreislaufwirtschaft: Digitalisierung von Produktlebenszyklen, Big Data und LCA
  • Transformationspfade

Das wissenschaftliche Programm besteht aus Sessions mit 15-minütigen Vorträgen plus 3-minütiger Diskussion, Posterpräsentationen und Poster-Flashlight-Präsentationen. Das Konferenzprogramm wird durch Hauptredner und Side-Events ergänzt. Das Symposium wird im digitalen Format stattfinden, so dass Teilnehmer aus ganz Europa teilnehmen können.

Die Frist zur Einreichung von Abstracts wurde verlängert und ist nun bis zum 30. Juni 2022 möglich. Das Fachgebiet Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft der Technischen Universität Darmstadt lädt als lokaler Veranstalter Forscher, Praktiker, Entscheidungsträger und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen ein, sich an dem Symposium zu beteiligen und ein Abstract für einen Vortrag oder eine Posterpräsentation einzureichen.

Weitere Informationen:

https://lca2022.setac.org/

Kontakt:

Lokales Organisationsteam, TU Darmstadt, Institut IWAR, (Prof. Dr. Liselotte Schebek), lca2020setac@iwar.tu-darmstadt.de

Kommende Termine:

  • 30. Juni 2022: Deadline für die Einreichung von Abstracts