Wissbrok

headerbild_1

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Kai Wißbrok

Forschungsprojekte

  • Entwicklung eines nachhaltigen Wasserressourcen-Managements am Beispiel des Einzugsgebiets der Nidda (NiddaMan), Verbundprojekt im Rahmen der Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: „Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland“ (ReWaM), Projektpartner: Goethe-Universität Frankfurt am Main (Koordination), Brandt Gerdes Sitzmann Wasserwirtschaft GmbH, Bundesanstalt für Gewässerkunde, Eberhard Karls Universität Tübingen, Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie, Institut für sozial-ökologische Forschung GmbH, Karlsruher Institut für Technologie, Regierungspräsidium Darmstadt, Technische Universität Darmstadt, UNGER Ingenieure, Wetteraukreis, 2015-2018
    www.niddaman.de
  • Thematisches Netzwerk ‚Clean Water China and Southeast Asia‘