Willkommen

headerbild_1

Willkommen am Fachgebiet Abwassertechnik

Das Fachgebiet Abwassertechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Verfahrenstechnik und Technologieentwicklung zur Behandlung kommunaler und industrieller Abwässer und Schlämme. Durch die Vielfalt möglicher technologischer Lösungsansätze liegt ein Schwerpunkt der Lehr- und Forschungstätigkeiten auf der Bewertung des Zusammenwirkens und der gegenseitigen Abhängigkeiten von Prozessschritten in unterschiedlichen Verfahrenskombinationen, unter anderem in diesen Bereichen:

  • Industrieabwasserreinigung
  • Anaerobtechnologie
  • Belüftungstechnik und Sauerstoffeintrag
  • Semizentrale Ver- und Entsorgungsysteme
  • Ressourcenrückgewinnung und Wasserrecycling
  • Komplexe Prozessketten in der Abwasserreinigung

Versuchs- und Pilotanlagen im Technikum und auf dem Versuchsfeld des Fachgebiets in Eberstadt dienen der praxisnahen Erprobung und dem Scale-up der neuen Technologien. Die Lehre am Fachgebiet Abwassertechnik ist eng mit den Forschungsschwerpunkten verknüpft und vermittelt angewandte Grundlagen der biologischen Abwasserreinigung und Schlammbehandlung (z.B. Belebtschlammverfahren, anaerobe Abwasserreinigung) ebenso, wie chemisch- physikalische Grundoperationen (chemische Oxidation, Fällung/Flockung, Adsorption) und Membrantechnik. Durch nationale und internationale Kooperationen und Industriekontakte wird Studierenden ermöglicht, einen Einblick in die vielfältigen Forschungsprojekte und den späteren beruflichen Alltag zu erhalten und wertvolle Auslandserfahrung zu sammeln.